top of page

Bier im Retro-Look bei Meissner Schwerter

Aktualisiert: 7. März


Bier Bierflaschen Steinie-Flaschen
Neu: Bier in Steinie-Flaschen von Meissner Schwerter - Foto: BIERgenial

In Meißen wurde scheinbar in den letzten Monaten kräftig investiert. Vor wenigen Tagen brachte die Brauerei 3 ihrer Biere nun zusätzlich in der kultigen 0,33 l Steinie-Flasche auf den Markt.

 

Die Sorten Meissner Schwerter Privat Pils, Meissner Schwerter St. Afra Schwarz und Meissner Schwerter sind nun zusätzlich in dieser Flaschenform erhältlich. Getreu dem Motto "Das Auge trinkt mit" versucht die Brauerei nun bei ihren und potenziellen Kunden damit zu punkten. Bei dieser Flaschenform, setzt die Brauerei auf die bekannten Darstellungen, der Etiketten, wie sie von den 0,5 Liter Flaschen bekannt sind.

 

Die 0,33 Steinie-Flasche war seit den 1930er Jahren in Deutschland erhältlich und wurde ab den 1970 er Jahren in beiden deutschen Staaten immer beliebter. Sie wurde vereinzelt das "Markenzeichen" verschiedener Brauereien oder Bierstile. Für eine "Berliner Weisse" war diese Flasche ein Muss. Später wurden dann schlankere Flaschenformen modern und die "Granate" oder "Maurerpulle", wie die Steinie-Falsche auch genannte wurde, verschwand Zusehens. Brauereien wie "ASTRA" aus Hamburg und die vor einem Jahr geschlossene Brauerei "Böhmisch Brauhaus" aus Sachsen, setzten ausschließlich auf diese Flaschenform.


Der Relaunch der Flasche begann in Sachsen in den zweitausender Jahren. Es ist zu vermuten, dass die Sehnsucht nach einer vermeintlich "guten besseren Zeit" eines der Motive für Verkäufer und Käufer ist. Insbesondere "Eigenmarken" von sächsischen Getränkehändlern und Edeka-Kaufleuten wurden in diesen Flaschen abgefüllt. Später folgte die Bergquell-Brauerei Löbau. Diese hat als erste sächsische Brauerei diese Flasche in den letzten Jahren wieder nennenswert zum Leben erweckt und mehrerer Biere in dieser abgefüllt. Aktuell bietet sie das "Bergquell-Hell Retro" ausschließlich in diesen Falschen an.


In dieser Gemengelage darf man gespannt sein, wie sich der Absatz der Biere von Meissner Schwerter, in der Steinie-Flasche entwickelt.


Der Beitrag hat gefallen? Dann gleich „BIERgenial Info“ abonnieren.

Als WhatsApp-Kanal:

Auf Facebook:

Über welches Ereignis sollten "BIERgenial Info" aus Sicht eines Biersommeliers berichten?

Vorschläge / Pressemitteilungen bitte an: info@biergenial.de


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page