top of page

Dark & Delikat - Bier in Harmonie mit leckeren Speisen

„Dark & Delikat“, ein Veranstaltungsname der neugierig macht. Bei ein wenig Interesse erschließt sich, dass es ein Köstritzer Dinner Event in der Köstritzer Schwarzbierbrauerei in Bad Köstritz ist. Neben einer umfassenden Brauereiführung wird ein 4-Gänge-Menü versprochen. 


Biere sowie Biermix mit Speisen kombinieren


Das war in den letzten Jahren immer wieder Thema der Brauerei in Thüringen. Gemeinsam mit René Müller, Bronzemedaillengewinner der Olympiade der Köche, wurden nun neue schmackhafte Kombinationen gefunden und erstmals in einer derartigen Veranstaltungsreihe präsentiert. Im März war gewissermaßen die Generalprobe. Bis zur nächsten Veranstaltung im April wurde noch ein wenig variiert und somit gab es im April die Prämiere. BIERgenial war dabei und begeistert.


Sudkessel, Bierflaschen, Biuergläser, Läzutergrant
Brauereiführung und wunderbare Kombinaten von Bier ud Speisen, ein gelungener Abend (Fotos/Montage: BIERgenial)

Die 49,95 € Eintritt waren die fundierte Brauereiführung und Kombinationen Bier und Biermix mit verschiedenen Speisen allemal wert. Letztere kamen so gut an, dass die Gäste spontan die Chefin der Küche sehen wollten. René Müller, der angekündigte Bronzemedaillengewinner, war laut Brauerei, an einem andren Ort für das leibliche Wohl von Gästen aktiv und hatte eine Mitarbeiterin mit der kulinarischen Gestaltung des Abends beauftragt. Für sie es gab einen langen Schlussapplaus, sowie ein besonderes Dankeschön der Gäste.

 

Der Abend bot viele Fassetten


Ursprünglich war ein 4-Gänge-Menü versprochen worden, letztendlich gab es sechs Gänge. Start war im Shop der Brauerei, gereicht wurde ein Köstritzer Schwarzbier kombiniert mit einem Gruß außer der Küche. Nach der, für einen Lebensmittelbetrieb notwendigen Belehrung und Ausgabe von weißen Hygienekitteln, ging es los mit einer umfassenden Brauereiführung.


Menschen, Werbung, Gebäude
Teilnehmende in Hygienekitteln zum Start der fundierten Brauereiführung (Foto: BIERgenial)

Die Mitarbeiterin erklärte viele Details und hinterließ einen sehr kompetenten Eindruck. Unterwegs gab es auch nebenher viel zu entdecken. Die Fotos in der Galerie unten erzählen einwenig davon. Zum Ende drängte die Zeit und es ging flink zurück, da der nächste Gang wartete.  



Sudkessel
Blick in das vor wenigen Jahren rekonstruierte historische Sudhaus der Köstritzer Schwarzbierbrauerei (Foto: BIERgenial)

Herzhaftes Törtchen vom Köstritzer Freiland

 

Dies wurde komponiert mit bunten Blattsalat, mit Zitrus-Hopfen-Dressing und verschiedenen Kernen, dazu gab es Köstritzer Pale Ale. Ein gelungener und mutiger Start, hat doch das Pale Ale von Köstritzer 6,5 % Alkohol und die kräftigen fruchtig herben Noten dieses Bierstils, sehr deftig für den Beginn eines mehrgängigen Menüs.


Bierflasche, Biergals, Speise
Ein gelungener und mutiger Start, hat doch das Pale Ale von Köstritzer 6,5 % Alkohol (Foto: BIERgenail)

Jeden Gang zu reflektieren ist hier nicht der Platz. Bei den Fotos in der Galerie unten findet sich die Menüfolge und die jeweilige Bier- und Biermixempfehlung. Diese war nicht nur „Dark & Delikat“, vielmehr vielfältig, überraschend, vorzüglich und immer gelungen. Das um so mehr, als die Teilnehmenden erfuhren, dass es nur eine mobile Küche vor Ort gibt und das Menü von einer Auszubildenden, zum Ende ihres dritten Lehrjahres, gemanagt wurde. Die Eingangs beschriebene Würdigung dieser Leistung war der emotionale Höhepunkt des Abends. 

 

Der letzte Gang brachte das absolute Finale.


Köstritzer Schokoküchlein, dazu Vanilleeis, Kirschbiergel, Baiser und Grütze kombiniert mit Köstritzer Schwarzbier-Kirsche war ein wunderbarer Abschluss. Sehr lecker und alle bestätigten, „jetzt bin ich endgültig satt“. 


Bierflasche, Bierglas, Speise, Kerze
Köstritzer Schokoküchlein, dazu Vanilleeis, Kirschbiergel, Baiser und Grütze kombiniert mit Köstritzer Schwarzbier-Kirsche (Foto: BIERgenial)

 

BIERgenial hofft, dass diese Veranstaltung über die Termine im Mai und Juni ihre Fortsetzung findet. Die Herzen anwesender Köstritzer Bewohnerinnen und Bewohner hat das Angebot erreicht. Sie waren dankbar, dass es eine solch hochwertige Veranstaltung in Bad Köstritz gibt. Der Wunsch der Anwesenden aus Bad Köstritz, dass der Drei-Seiten-Hof, in dem die Veranstaltung stattfand, öfter geöffnet ist, wird sich wohl leider nicht erfüllen lassen. Dieser bietet derzeit dazu keine ausreichenden wirtschaftlichen Möglichkeiten.

 

Dark & Delikat, die nächsten Termine:

 

Donnerstag, 30.05.2024 18:00 Uhr (aktuell ausgebucht)

Donnerstag, 27.06.2024 18:00 Uhr

 

Buchung ist nur per E-Mail möglich.

Details dazu finden sich hier:


Galerie: Fotos BIERgenial



 

36 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page